Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Den Anfang macht die iOS-Anwendung, aber auch in der Android-App dürfte die neue Funktion bald verfügbar sein.

Media
Kindle-App bietet flüssigen E-Book-Bildlauf

Apps
Apps © Foto: dpa/Rolf Vennenbernd
dpa-tmn / 12.04.2018, 10:04 Uhr
Berlin Auf Smartphones und Tablets können Amazon-Kunden nun so durch E-Books scrollen, wie sie es von Webseiten gewohnt sind - also mit dem Finger einmal kurz schwungvoll wischen und dann das Bild laufen lassen. Möglich macht das ein neues Feature namens fortlaufendes Scrollen in der Kindle-App. Den Anfang macht die iOS-Anwendung, aber auch in der Android-App dürfte die neue Funktion bald verfügbar sein. Sie muss aber zuerst in den Einstellungen aktiviert werden. Bei E-Book-Readern ist ein flüssiger Bildlauf derzeit nicht machbar: Ihre Displaytechnologie ist darauf ausgelegt, optisch möglichst nahe an eine Buchseite aus Papier heranzukommen.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG