Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Advertorial

Eine App für alle Handwerker

Quelle: craftnote.de

Auf jeder Baustelle fällt, unabhängig vom Gewerk, eine regelrechte Flut an Informationen an. Sie müssen Termine einhalten, Personal koordinieren, Mängel dokumentieren und Bauherren informieren. Mit Craftnote behalten Handwerker stets den Überblick. Die App wurde speziell für Handwerksbetriebe entworfen und wird inzwischen von mehr als 20.000 Handwerkern eingesetzt.

Baudokumentation und Informationsaustausch einfach gemacht

Kontaktieren, fotografieren, auflisten, terminieren, verschicken: Die App vereint die Kernfunktionen von Dropbox, Wunderlist, Scanbot, WhatsApp und noch vieles mehr. Ziel der Craftnote App für den Handwerker ist die vollständige Verwaltung Ihrer Baustellen per App. Machen Sie Schluss mit Papier und nutzen Sie die Möglichkeiten digitaler Baudokumentationen. Alle Daten werden zentral in einem Rechenzentrum in Frankfurt gesichert und sind per Internet überall abrufbar und veränderbar. Die Synchronisierung funktioniert in Echtzeit wie bei jeder anderen Cloudbasierten Software. Selbstverständlich werden die Informationen DSGVO-konform übertragen.
Die Handwerker-App stellt alle Informationen in einer übersichtlichen Bedienoberfläche dar. Diese ist einfach gestaltet und ermöglicht eine intuitive Bedienung. Die App kann für unzählige Aufgaben eingesetzt werden. Ein paar Beispiele der Funktionen von Craftnote sind:

  • Zuteilung von Aufgaben an Mitarbeiter
  • Terminierung von Aufgaben
  • Anfertigung und Übermittlung von Protokollen und Formularen
  • Kommunikation mit anderen Gewerken
  • Austausch von Fotos, Dokumenten und Zeichnungen
  • Schnelle Mitteilung von Änderungen oder Sonderwünschen
  • Hilfestellung bei der Abrechnung durch hinterlegte Informationen
  • Meldung von Schäden

Projektbezogene Ordnerstruktur

Das große Herzstück digitaler Baudokumentationen ist die projektbasierte Ordnerstruktur. Für jedes Projekt können beliebig viele Ordner und Unterordner angelegt werden, um auch komplexe Bauprojekte strukturiert abzubilden. Teilen Sie die Ordner mit den Personen, die Zugriff benötigen oder selbst Informationen hinterlegen sollen. So bleiben alle Beteiligten auf dem Stand und werden nicht von für sie unwichtigen Informationen überflutet.

Projekte legen Sie entweder manuell an oder nutzen Sie die Funktion zur automatischen Erstellung von Projekten aus der Branchensoftware heraus. Alle Inhalte können entweder einzeln oder komplett heruntergeladen und somit extern verwendet werden. Dies bietet sich zum Beispiel an, wenn ein Mitarbeiter auf eine Baustelle fährt, auf der kein Internet zur Verfügung steht. Somit hat der Mitarbeiter dennoch Zugriff auf die hinterlegten Daten.

Nutzung von individuellen Vorlagen

Es heißt, Papier ist geduldig. Es kann aber auch verloren gehen. Erledigen Sie Ihre Dokumentation einfach digital und online. Fertigen Sie eigene Vorlagen für Formulare, Tabellen und Dokumente an und hinterlegen Sie diese in der App. Von Haus aus bietet Craftnote eine breite Palette an digitalen Formularen kostenfrei zum download an. Mitarbeiter können von überall aus auf diese Vorlagen zugreifen und das Dokument in kurzer Zeit vervollständigen.

Frei nach dem Motto: Was du heute kannst besorgen! Dadurch werden die Informationen hinterlegt und geraten nicht in Vergessenheit. Der Empfänger kann das Formular später per App oder Browser öffnen und bleibt auf dem Laufenden. Durch die Nutzung von Schlagworten (Tagging) und verschiedene Filter- und Suchfunktionen lassen sich die Dokumente auch viel später wiederfinden.

Weiterentwicklung auf der Basis von Nutzererfahrungen

Die Funktionalität von Craftnote wird stetig erweitert. Die Weiterentwicklung der App geschieht auf der Basis von Empfehlungen und Wünschen der Nutzer. In der Craftnote Facebook-Gruppe mit über 1.100 Mitgliedern können die Handwerker mit dem Entwickler in Kontakt treten. Die Entwicklung und Verbesserung von Funktionen hängt von der Nachfrage ab, denn bei dieser App wird nur entwickelt, was die Handwerker tatsächlich benötigen.

Kostenlos oder Premium

Die Profi-Version ist und bleibt für alle Nutzer kostenfrei. In dieser sind bereits sehr viele Funktionen enthalten. Craftnote kann einfach kostenfrei im Google Play Store sowie Apple App Store heruntergeladen und unverbindlich ohne versteckte Kosten genutzt werden. Sie sind unsicher, ob die Handwerker App für Ihren Betrieb geeignet ist? Dann testen Sie den Umfang der kostenlosen Profi-Version. Ein späteres Upgrade der kostenpflichten Premiumfunktionen ist jederzeit möglich.

Eine App für alle Fälle

Nutzen Sie die App für Handwerker und koordinieren Sie Ihre Baustellen digital. Laden Sie einfach andere Beteiligte wie Architekten und Mitarbeiter anderer Gewerke zur Benutzung der App ein. Erstellen Sie Listen mit ausstehenden Arbeiten und Terminen und senden Sie diese direkt an die betreffenden Mitarbeiter. Schnell, übersichtlich und sicher: Das ist die Handwerker-App Craftnote!

© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG