to_top_picture
Anmelden
Montag, 20. Februar 2017
ABO-ButtonePaper-ButtonKONTAKT-Button


25 Jahre Meine Zeitung
Kapitel


    Die Märkische Oderzeitung - Hier zu Hause

     

    Die Märkische Oderzeitung (MOZ) ist mit einer täglich verkauften Auflage von 72.722  Exemplaren (IVW III/2016, Mo-Sa) die größte Regionalzeitung im östlichen Brandenburg. Der zur MOZ gehörende Oranienburger Generalanzeiger sowie die Schwesterzeitungen haben eine Verkaufsauflage von 19.339 (IVW III/2016, Mo-Sa). Das Verbreitungsgebiet der MOZ erstreckt sich von Schwedt und Angermünde im Norden bis Eisenhüttenstadt im Süden und stößt im Westen an die Stadtgrenze Berlins.

     

    Etwa 600.000 Menschen leben in dieser Region. Täglich hat die Märkische Oderzeitung mit ihren zwölf Lokalausgaben rund 240.000 Leser (MA / 2015). Die Ausgaben des (Oranienburger Generalanzeiger, Hennigsdorfer Generalanzeiger, Ruppiner Anzeiger, Gransee-Zeitung) erreichen 60.000 Leser.

     

    86 Redakteurinnen und Redakteure sorgen dafür, dass in Angermünde, Schwedt, Eberswalde, Bad Freienwalde, Bernau, Strausberg, Seelow, Fürstenwalde, Erkner, Beeskow, Eisenhüttenstadt und Frankfurt (Oder), dem Sitz des Märkischen Medienhauses, täglich aktuelle Ausgaben mit lokalen, regionalen und internationalen Informationen erscheinen.

     

    Besonderes Anliegen der Redaktion ist es, als Stimme Ostbrandenburgs in der Region, aber auch in der Landeshauptstadt Potsdam, in Berlin und darüber hinaus wahrgenommen zu werden. Dabei liegt ihr die Situation der Menschen, die Entwicklung der Wirtschaft und des kulturellen Lebens in ihrem Verbreitungsgebiet besonders am Herzen. Die Nachbarschaft zu Polen spielt für die Zeitung ebenfalls eine besondere Rolle. Ein Redakteur berichtet täglich über den östlichen Nachbarn.

     

    Zusammen mit den Zeitungen des Märkischen Medienhauses und der Südwest Presse in Ulm unterhält die Märkische Oderzeitung ein Nachrichtenbüro in Berlin. Dabei ist der Redaktion nicht nur die große Politik wichtig, sondern vor allem der Erlebnisraum Berlin, den täglich Tausende Pendler aus Ostbrandenburg nutzen.

     

    Auch in Potsdam ist die Märkische Oderzeitung mit einem eigenen Büro vertreten. Von hier aus hält ein Korrespondent die Entscheidungen von Landtag und Landesregierung und die Entwicklung in den benachbarten Bundesländern für die Leser im Auge, getreu dem Motto: Märkische Oderzeitung - hier zu Hause.


    Frankfurt (Oder)

    Bild Frankfurt und die Gegenreformation

    Frankfurt und die Gegenreformation

    Frankfurt (Oder) (MOZ) Anlässlich des Weltgästeführertages haben die Frankfurter Gästeführer am Wochenende zu vier thematischen Führungen eingeladen. In der St. Marienkirche war das Leben und Wirken des Ablasshändlers Johann Tetzel in der Stadt Frankfurt Thema. Wann gönnt... mehr

    Beeskow

    Bild Soko Leipzig-Star Schmidt-Schaller in Storkow

    Soko Leipzig-Star Schmidt-Schaller in Storkow

    Storkow (MOZ) "Heute Abend läuft Soko Leipzig", merkte verschmitzt lächelnd Werner Krumbein wie nebenbei am Freitag auf der Burg Storkow an. "Das guck' ich sowieso nie", war die lakonische Antwort seines Gesprächspartners. "Ich heiße Andreas Schmidt-Schaller",... mehr

    Eberswalde

    Bild Erste Experimente im Forscherhaus

    Erste Experimente im Forscherhaus

    Eberswalde (MOZ) Unterstützer des Forscherhauses am Kupferhammerweg haben am Sonnabend auf das Erreichte angestoßen. Der 36-Quadratmeter-Bau steht. Nur der Putz fehlt noch. Fürs nächste Bauvorhaben auf dem Campus der Kinderakademie sind größere Dimensionen... mehr

    Strausberg

    Bild Volltreffer an Kickertisch und Altar

    Volltreffer an Kickertisch und Altar

    Petershagen-Eggersdorf (MOZ) Zum neunten Mal wurde das Kickerturnier der Evangelischen Kirchengemeinde Mühlenfließ, des Christlichen Vereins Junger Menschen (CVJM) Eggersdorf und weiterer regionaler Vereine aus Kirche und Jugendarbeit ausgetragen. Der Jugendclub Petershagen war... mehr

    Bild Oderdammis rocken das Gasthaus

    Oderdammis rocken das Gasthaus

    Golzow (MOZ) Für tolle Stimmung sorgten die "Oderdammis" am Sonnabend im Gasthaus Wagner in Golzow. Der einstige Kulturhaussaal war gut gefüllt. Mit Hits von den 50er Jahren bis heute sorgte die Oderbruch-Kultband, die sich vor 20 Jahren in Hohenwutzen gegründet... mehr

    Bild Es geht vor allem um den Spaß

    Es geht vor allem um den Spaß

    Bernau (MOZ) Mit mehr als 1300 Kindern und Jugendlichen hatte das 12. Tanzfestival Bernau so viele Teilnehmer wie noch nie. Von Freitag bis Sonntag präsentierten Gruppen und Solisten aus Berlin, Brandenburg und Sachsen-Anhalt ihr Können. Erstmals starteten die... mehr

    Bad Freienwalde

    Bild Boxkampf, schwingende Beine und Doping

    Boxkampf, schwingende Beine und Doping

    Altreetz (MOZ) Mit Showtänzen, Sketchen und viel Musik feierten die Karnevalisten am Sonnabend in der Turnhalle in Altreetz. Der Saal war fast komplett ausverkauft und das Publikum ging begeistert mit. Unter dem Motto "2016 Olymp(ia) - Hurra, der AKC war da!" ging... mehr

    Fürstenwalde

    Bild Zoo Center Dragon wieder vorn

    Zoo Center Dragon wieder vorn

    Fürstenwalde (MOZ) Tausende Besucher sind vor dem kalten Nieselregen am Sonnabend ins Schwapp geflüchtet. Während sich viele Familien im Spaßbad amüsierten, kämpften nebenan 16 Drachenboot-Teams beim 10. Indoorcup um etliche Pokale. Es war wieder ein Spektakel. Rund um... mehr

    Bild MOZ-Interview: Stefan Mross kommt Erkner

    MOZ-Interview: Stefan Mross kommt Erkner

    Erkner (MOZ) Stefan Mross gehört zu den größten Stars der deutschen Volksmusik. Am 25 Februar kommt er nach Erkner. Vor seinem Auftritt mit Claudia Jung, Anna-Carina Woitschack, Franziska Wiese und den Dorfrockern sprach Martin Stralau mit dem Musiker und... mehr

    Eisenhüttenstadt

    Bild Die Mutter des Volkschores

    Die Mutter des Volkschores

    Eisenhüttenstadt (MOZ) Ein Land, eine Stadt und selbst ein Dorf wären nichts ohne Menschen. Viele haben es noch nie in die Schlagzeilen geschafft und sind dennoch wichtig und interessant. Und alle haben etwas zu erzählen. Die MOZ stellt in einer Serie Gesichter aus... mehr

    Uckermark

    Bild Drohung per Mail: Polizeieinsatz an Schulen in der Uckermark

    Drohung per Mail: Polizeieinsatz an Schulen in der Uckermark

    Schwedt (MOZ) Seit den Morgenstunden läuft an vier Schulen in der Uckermark ein Polizeieinsatz. An den Gymnasien in Schwedt, Angermünde, Templin und Prenzlau wurden Taschen der Schüler untersucht. Nach Polizeiinformationen ist von Unbekannten am Sonntag eine... mehr

    Regionalnavigator

    Landkreiskarte Brandenburg Ostprignitz-Ruppin Potsdam-Mittelmark Brandenburg/Havel
    MOZ

    Ort, PLZ oder Redaktion