Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Winterliches Brandenburg
Ruhe und Erholung in der Prignitz

MOZ / 03.01.2019, 11:15 Uhr - Aktualisiert 03.01.2019, 19:23
Wittstock/Dosse (MOZ) Glitzernde Eiskristalle, verschneite Wiesen und gefrorene Seen: Im Winter verwandelt sich die Prignitz in eine zauberhaft anmutende Welt – nur zwei Stunden mit dem Auto und eine gute Stunde mit dem Zug von Berlin oder Hamburg entfernt. Wo seltene Vögel über unberührter Natur ihre Kreise ziehen, finden alltagsgestresste Seelen bei einem Winterspaziergang Ruhe und Entspannung.

Zum Aufwärmen geht es in eines der Prignitzer Wohlfühlhotels. In diesem Winter bieten vier Prignitzer Hotels in Kooperation mit der Aktion „Winterliches Brandenburg“ der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH Arrangements und Übernachtungen für zwei Personen mit Frühstück zu exklusiven Preisen.

„Seit mehreren Jahren beobachten wir, dass Besucher auch in der kalten Jahreszeit die Prignitz für sich entdecken. Sie kommen, weil sie die Ruhe, das Unverfälschte der Landschaft und den Komfort und die Qualität unserer Hotels schätzen. Ich begrüße es deshalb sehr, dass es auch in diesem Jahr wieder die Aktion ‚Winterliches Brandenburg’ in Kooperation mit der TMB gibt und freue mich auf zahlreiche Gäste“, so Mike Laskewitz, Geschäftsführer des Tourismusverbandes Prignitz e.V.

An der Aktion beteiligen sich in diesem Jahr die Prignitzer Hotels bis einschließlich 23. Dezember sowie im neuen Jahr vom 2. Januar bis zum 31. März.

Besonders günstig und beliebt sind die „Preisspecials“ mit 79 Euro pro Nacht inklusive Frühstück für zwei Personen. Diese können Gäste in der Prignitz in drei Hotels buchen: das Wellnesshotel Legde ganz in der Nähe von Bad Wilsnack, das Schlosshotel Rühstädt im bekannten Storchendorf Rühstädt sowie das Seehotel Ichlim am Nebelsee bei Wittstock/Dosse. Alle Hotels bieten zudem attraktive und individuelle Wellnessangebote und liegen in idyllischer Landschaft mit viel Raum für Ruhe und Erholung.

Für Gäste, die länger bleiben wollen, warten die „Preisspecials in der Woche“ für 189 Euro mit drei Übernachtungen für zwei Personen inklusive Frühstück. Die Specials sind bei Anreise jeweils sonntags bis dienstags buchbar und gelten ebenfalls in diesen drei Häusern.

Zudem lockt die Aktion „Winterliches Brandenburg“ erstmals in diesem Winter unter dem Motto „Sterne-Winter“ mit exklusiven Angeboten in besonders qualitativ hochwertigen und einzigartigen Kulissen. „Wir freuen uns sehr, dass sich das Prignitzer Hotel & Brauhaus Alte Ölmühle Wittenberge an der Aktion beteiligt. Auf der einzigartigen Dachterrasse des Hotels in 15 Meter Höhe können die Gäste nach einem Saunagang herrlich entspannen – ein fast schon himmlisches Vergnügen“, schwärmt Mike Laskewitz. Zwei Personen können es sich für 135 Euro pro Nacht inklusive Frühstück und Tageskarte für das Loft-Spa im gehobenen Ambiente des Hotels direkt an der Elbe gut gehen lassen.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG