Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

ITB bietet Reiseangebote, Abenteuer und Unterhaltung
Kinderland, Kulinarisches, Kurioses

MOZ / 06.03.2019, 15:05 Uhr
Berlin Am ITB-Wochenende für Privatbesucher (9./10. März) können sich die Gäste auf landestypische Tanz- und Showeinlagen, Verkostungen und viele weitere Highlights freuen. Da wären der Abenteuertag für Outdoor-Fans, interessante Lesungen und Vorträge, diverse Erlebnisparcours, ein spannendes Kinderprogramm, das ITB Gewinnspiel oder die große Abschluss-Show mit kulturellen Darbietungen.

Im Mittelpunkt der weltweit größten Reisemesse steht das offizielle Das touristische Angebot Malaysias ist so vielfältig wie das Land an sich. Die Attraktionen reichen von Millionen Jahre alten Regenwäldern über Inseln und Strände bis hin zu Angeboten für Shopping- und Luxusurlaub. Zurzeit entstehen imposante Touristenattraktionen, wie das Resort Desaru Coast mit Wasserpark, die Golfplätze und das Konferenzzentrum in Johor, ein ultramoderner Komplex in der Küstenstadt Melaka und der 20th Century Fox World Themenpark in Genting Highlands. Neben Malaysia warten noch 10.000 weitere Aussteller mit tollen Angeboten und Geheimtipps für den Urlaub.

pur gibt es beispielsweise Hier verwöhnt Andalusien mit dem temperamentvollen Tanz, andalusischem Schinken und Weinverkostungen sowie den kunterbunten Andalucia Kids. Heißerwird inbei der Dominikanischen Republik geboten. In der Halle , am Stand der Hansestadt Bremen, geht es mit bekanntenheimatlicher zu, wenn Geschichten von Seefahrerromantik, Sehnsucht und Meer erzählt werden.

wird in gezeigt. Am Stand von Schweden können sich Kinder bei einem Malwettbewerb ausprobieren, und es gibt eine Miniaturwerkstatt zur Herstellung von Dalapferdchen sowie eine Reise zu gewinnen.

Sechs– traditionell gekocht - kann man ingenießen.

sind inzu hören. Die Kapelle "STROPS" sorgt hier mit landestypischer Volksmusik und stimmungsvollen Klängen für beste Unterhaltung.

Inbietet Hessen seine Köstlichkeiten an. Das Bundesland hat natürlich noch mehr zu bieten als Wein. Den Beweis tritt es bei verschiedenenan. Köstlich amüsieren kann man sich hier auch beim lustigen Fotoshooting mit Steffanello, dem Clown. Dazu gibt es einen kleinen, spannenden Geschichtsexkurs. Ein weiteres Highlight stellt dieinrund um das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer dar. Hier kann man die Spezialitäten vom "Austernkönig von Fanø" probieren.

Und wer trifft mit dem Gummistiefel das Ziel? Typisch finnisch geht am Strand von NordicMarketing, , zu. Bei diesemkönnen Besucher einen tollen Reisegutschein von fintouring gewinnen.

Bunt und vielfältig ist das Angebot auch für kleine Besucher. Dasfreuen sich auf neugierige Kinder und Eltern in ! Dort unternehmen die Kids eine spannende Kurzreise durch Nordafrika und können sich von nordafrikanischen Mustern und Farben inspirieren lassen und kunstvolle Kacheln verzieren. Bei einem Abstecher zum Roten Meer geht es entspannt unter Palmen zu. Dort malen Kinder Postkarten für ihre Liebsten – in der faszinierenden Berber-Schrift Tifinar. Und lustig wird es beim heiteren Kamelrennen ...

(Ort: Messegelände Berlin ExpoCenter City, Messedamm 2214055 Berlin; Öffnungszeiten Privatbesucher: 9. und 10. März, 10 bis 18 Uhr. Für die ITB Berlin-Publikumstage am Samstag und Sonntag können Besucher das Tagesticket für nur 12 Euro statt 15 Euro unter www.itb-berlin.de/tickets online erwerben. Alternativ sind Gutscheine für die ITB Berlin an einem der vielen Automaten oder in den Kundenzentren von BVG und S-Bahn zu erwerben. Dort kostet der Gutschein für ein Tagesticket ebenfalls bis zum 11. März 12 Uhr nur 12 Euro statt 15 Euro. Kinder unter 14 Jahren haben in Begleitung eines Erwachsenen freien Zutritt. Schüler und Studenten erhalten ein ermäßigtes Tagesticket zum Preis von acht Euro. Das Last Minute Ticket für den 10. März ab 14 Uhr kostet an der Tageskasse acht Euro.)

(db)

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG