Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Märchenhaft
Filmpark feiert Kinderfest

MOZ / 07.06.2019, 16:22 Uhr
Babelsberg Zum märchenhaften Kinderfest am 15. und 16. Juni wird im Filmpark gefeiert, bis alle Schuhe zertanzt sind! Ab jeweils 10.00 Uhr geht es los. Über 40 zauberhafte Märchenfiguren feiern mit und jeder will dabei sein: Hänsel und Gretel reisen mit der Hexe an, Fee Lupine wird von Prinz Himmelblau begleitet und auch die Bremer Stadtmusikanten haben schon die Noten eingepackt. Das diesjährige Fest, nun schon zum 5. Mal gefeiert, entstand erneut in Zusammenarbeit mit dem Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb).

Über 15 Spielstationen mit beliebten Motiven und Figuren entführen in die Märchenwelt. Rund um den rbb-Counter werden Märchen gemalt, gebastelt und vorgelesen. Am 16. Juni lädt rbb-Moderatorin Britta Elm zum Märchenquiz ein und gibt Autogramme. Im Märchenkino laufen Filme aus der ARD-Märchenreihe "Sechs auf einen Streich". Tierische Filmstars, wie der Rabe Corax aus "Frau Holle" (2008) und Filmhund Jimmy aus dem KiKA-Medienmagazin "Timster", sind ebenfalls zu Gast. Sie zeigen, was sie für ihre Dreharbeiten schon alles gelernt haben.

Zauberhaftes Puppentheater wird alle Kinderaugen strahlen lassen: Am Samstag zeigt der peruanische Puppenspieler Fernando Pérez Molinari sein Stück "Papo und das magische Licht", am Sonntag ist Zappelduster, die beliebte Kindersendung von Antenne Brandenburg, mit dem fliegenden Puppentheater und dem Märchen "Der gestiefelte Kater" zu Besuch.

Weitere Mitmachaktionen für die ganze Familie, wie der Eisprinzessinnen-Workshop, die lustige Hofnarrenschule und ein Tanzkurs mit der Schönen und dem Biest, stehen auf dem Programm.

Mit einer großen Abschluss-Parade, musikalisch begleitet von den Bremer Stadtmusikanten, verabschieden sich die Märchendarsteller am Ende des Tages.

Vor dem Filmpark-Besuch lohnt ein Griff in den Kleiderschrank oder die Kostümkiste: Ein Kind bis 16 Jahre im märchenhaften Vollkostüm und in Begleitung eines voll zahlenden Erwachsenen erhält freien Eintritt! (Geöffnet: 10-18 Uhr; Ort: Filmpark Babelsberg, Großbeerenstr. 200, 14482 Potsdam; Eintritt: Kinder 4-16 Jahre 15 Euro, Erwachsene 22 Euro, Familienkarte (2 Erw., 3 Kinder bis 16 J. 65 Euro, Familienkarte am Super-Familien-Sonntag - nur gültig am Sonntag 49 Euro)(pm/db)

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG