Vom 3. September,14 Uhr, bis 5. September, 24 Uhr, wird das Festgebiet für den Kraftfahrzeugverkehr gesperrt, ebenso die Stadtbrücke. Der Grenzübergang nach Polen ist nur per Shuttle erreichbar. Am Sonntag von 8 bis
15 Uhr sind zusätzlich der Marchlewskiring und seine Zufahrtstraßen für den Festumzug gesperrt. Festgelände-Anwohner erhalten im Rathaus (Haus 2) Parkausweise für den Parkplatz am Kosmonaut.