Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Dreijahresvertrag
Häfner-Ersatz gefunden: Hannover holt Martinović

Ivan Martinovic wechselt vom VfL Gummersbach zu Hannover-Burgdorf.
Ivan Martinovic wechselt vom VfL Gummersbach zu Hannover-Burgdorf. © Foto: Uwe Anspach/dpa
DPA / 20.06.2019, 15:37 Uhr
Hannover (dpa) Handball-Bundesligist TSV Hannover-Burgdorf hat einen Nachfolger für den zum MT Melsungen gewechselten Nationalspieler Kai Häfner gefunden.

Der 21 Jahre alte kroatische Rückraumspieler Ivan Martinović kommt vom Bundesliga-Absteiger VfL Gummersbach zu den Niedersachsen und erhält nach Club-Angaben einen Dreijahresvertrag.

"Ivan ist ein Spieler mit sehr viel Potential, der in seinem ersten Jahr in der stärksten Liga der Welt über 140 Tore geworfen hat", erklärte Hannovers Trainer Carlos Ortega. Martinović wird allerdings später in die Saison-Vorbereitung einsteigen, da er mit Kroatien an der Junioren-Weltmeisterschaft in Spanien (14. Juli bis 29. Juli) teilnehmen wird.

Schlagwörter

Handball Kai Häfner Bundesliga Ivan Martinović Hannover-Burgdorf

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG