Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Bubble-Football
Deutsche Meisterschaft in Angermünde

Schutz oder Hindernis? In der großen Blase wird Hallenfußball gespielt.
Schutz oder Hindernis? In der großen Blase wird Hallenfußball gespielt. © Foto: Carola Voigt
red / 14.02.2020, 10:45 Uhr
Angermünde Teams aus Hessen, Niedersachsen und Schleswig- Holstein, vor allem aber uckermärkische Mannschaften bestreiten am Sonnabend ab 9 Uhr in der Mehrzweckhalle am Gymnasium die 6. Deutsche Meisterschaft im Bubble-Football. Als Titelverteidiger haben die Bumpy Kongz vom Verein Hardcore-Sportclub Uckermark aus Mürow erneut das Recht genutzt, Gastgeber zu sein. Vor allem die "Blasenballsportler" aus Gramzow, die vor wenigen Jahren schon einmal vor den Mürowern Landessieger wurden, wollen dem Gastgeber den erneuten Triumph so schwer wie möglich machen. Zudem haben sich unter anderem Teams aus Prenzlau und Schwedt sowie "Dynamo Vollrausch" aus der Gastgeberstadt zur Teilnahme angemeldet.

Für Gäste wird es nicht nur spannende Partien zum Zusehen, sondern beispielsweise Soccer- Dart und einen Schussgeschwindigskeitstest zum aktiven Ausprobieren in der Halle geben. Abends ist eine Siegerparty in der "Braue" geplant.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG