Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Schulsport
Seilspringen im Unterricht

Geschnuppert: Seilspringen in der Karl-Liebknecht-Schule, dieses Projekt wurde am Freitag Zweitklässlern angeboten. Sportlehrerin Jana Michael schwang das Seil und Zepter.
Geschnuppert: Seilspringen in der Karl-Liebknecht-Schule, dieses Projekt wurde am Freitag Zweitklässlern angeboten. Sportlehrerin Jana Michael schwang das Seil und Zepter. © Foto: Matthias Haack
Matthias Haack / 14.02.2020, 18:45 Uhr - Aktualisiert 17.02.2020, 09:20
Neuruppin (moz) Sport in der Schule mal ganz anders – dieses Erlebnis bot die Karl-Liebknecht-Schule am Freitagvormittag der zweiten Klasse.

Jana Michael hatte ein Projekt ins Haus geholt, das es in sich hat: "Seilspringen macht Schule". Dahinter steckt zum einen die Idee, Kinder so früh wie nur möglich zu mehr Bewegung zu motivieren. Zum anderen soll präventiv gearbeitet werden, um das junge Herz zu stärken. Getragen wird der kostenfreie Workshop durch die Deutsche Herzstiftung.

Mit ihrem Projekt Skip Rope schlug die Deutsche Herzstiftung in der Neuruppiner Grundschule auf.
Bilderstrecke

Skipping Hearts in der Karli

Bilderstrecke öffnen

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG