Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Basketball
Golden State verliert Playoff-Halbfinalspiel in Houston

Stephen Curry (M) von Golden State foult Houstons James Harden.
Stephen Curry (M) von Golden State foult Houstons James Harden. © Foto: David J. Phillip/AP/dpa
dpa-infocom / 17.05.2018, 08:03 Uhr - Aktualisiert 17.05.2018, 07:58
Houston (dpa) Die Golden State Warriors haben im Playoff-Halbfinale der nordamerikanischen Basketball-Liga NBA eine Auswärtsniederlage kassiert. Der Titelverteidiger verlor das zweite Spiel der Serie gegen die Houston Rockets deutlich 105:127 (50:64).

James Harden und Eric Gordon waren mit jeweils 27 Punkten die erfolgreichsten Punktesammler beim Heimsieg der Texaner. Der 28-jährige Harden holte zudem zehn Rebounds. Für die Gäste aus Kalifornien überzeugte Kevin Durant mit 38 Punkten. Der zweimalige Liga-MVP Stephen Curry verbuchte 16 Zähler.

In der Best-of-Seven-Serie steht es nach Houstons Heimerfolg 1:1 nach Spielen. Das dritte Spiel der Serie wird am kommenden Sonntag im kalifornischen Oakland ausgetragen.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG