Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Fußball
Van Basten über Neymar-Schauspiel: «Keine gute Einstellung»

Brasiliens Superstar Neymar ist während des WM-Turniers mehrfach mit übertriebener Theatralik aufgefallen.
Brasiliens Superstar Neymar ist während des WM-Turniers mehrfach mit übertriebener Theatralik aufgefallen. © Foto: Frank Augstein/AP/dpa
dpa-infocom / 12.07.2018, 15:12 Uhr
Moskau (dpa) Der Chef-Taktikexperte des Fußball-Weltverbands FIFA, Marco van Basten, hat Schauspieleinlagen wie von Brasiliens Neymar bei der WM in Russland kritisiert.

«Es ist generell keine gute Einstellung», sagte der niederländische Vorsitzende der Abteilung für Technische Entwicklung bei der FIFA in Moskau. «Man sollte als Spieler immer versuchen, das Beste rauszuholen. Wenn man zu viel schauspielert, wird jeder verstehen, dass das nicht weiterhilft. Er sollte seine persönliche Situation hier einschätzen.»

Superstar Neymar war beim Turnier mehrfach durch übertriebenes Reklamieren und Herumwälzen nach Fouls seiner Gegner aufgefallen.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG