Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Handball
Handballer Dissinger wechselt nach Mazedonien

Christian Dissinger wechselt nach Mazedonien.
Christian Dissinger wechselt nach Mazedonien. © Foto: Axel Heimken/dpa
dpa-infocom / 11.10.2018, 14:06 Uhr - Aktualisiert 11.10.2018, 10:42
Kiel (dpa) Der Handball-Profi Christian Dissinger wechselt zum Champions-League-Teilnehmer Vardar Skopje nach Mazedonien. Das bestätigte Skopje. Zuvor hatten «Kieler Nachrichten» und «Rheinpfalz» darüber berichtet.

Der 26-Jährige hatte seinen ursprünglich bis 2020 laufenden Vertrag beim deutschen Rekordmeister THW Kiel aufgelöst, da er zuletzt nicht mehr zum Kader gehört hatte. Beim Champions-League-Sieger des Jahres 2017 trifft der Rückraumspieler auf seinen früheren Kieler Mitstreiter Rogerio Ferreira.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG