Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Weltcup in den USA
Bobpilotin Schneider Dritte in Lake Placid

Bobpilotin Stephanie Schneider rast durch den Eiskanal.
Bobpilotin Stephanie Schneider rast durch den Eiskanal. © Foto: dpa/Urs Flueeler/KEYSTONE
DPA / 15.02.2019, 22:06 Uhr
Lake Placid (dpa) Bobpilotin Stephanie Schneider ist beim Weltcup in Lake Placid auf Rang drei gefahren.

Nach zwei Läufen musste sich die Wintersportlerin vom BSC Sachsen Oberbärenburg mit Anschieberin Deborah Levi Weltmeisterin Elana Meyers Taylor und Lake Kwaza aus den USA geschlagen geben, die nach zwei Läufen 0,48 Sekunden Vorsprung hatte.

Zweite wurde die Kanadierin Christine de Bruin mit Kristen Bujnowski. Olympiasiegerin Mariama Jamanka vom BRC Thüringen landete mit Franziska Bertels auf Rang vier. Die Winterbergerin Anna Köhler kam mit Lisa Sophie Gericke auf Rang sechs.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG