Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Bundesliga
DFB sperrt Frankfurter Kohr für zwei Spiele

Frankfurts Dominik Kohr (l) wird nach dem Platzverweis von seinem Teamkollegen Danny da Costa getröstet.
Frankfurts Dominik Kohr (l) wird nach dem Platzverweis von seinem Teamkollegen Danny da Costa getröstet. © Foto: Torsten Silz/dpa
DPA / 03.12.2019, 15:21 Uhr
Frankfurt/Main (dpa) Eintracht Frankfurt kann in den kommenden Ligaspielen gegen Hertha BSC und den FC Schalke 04 nicht auf Dominik Kohr setzen. Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) belegte Kohr wegen unsportlichen Verhaltens mit einer Zwei-Spiele-Sperre.

Der Mittelfeldspieler war im Derby beim FSV Mainz 05 in der 44. Minute von Referee Manuel Gräfe (Berlin) wegen einer Notbremse des Feldes verwiesen worden. Weil Verein und Spieler dem Urteil zustimmten, ist es rechtskräftig.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG