Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Cottbuser Levy wechselt zu Chemnitzer Team

Teamsprint-Welt- und Europameister Maximilian Levy aus Cottbus fährt bis Ende 2012 für das Profi-Bahnradteam erdgas 2012 aus Chemnitz.
Teamsprint-Welt- und Europameister Maximilian Levy aus Cottbus fährt bis Ende 2012 für das Profi-Bahnradteam erdgas 2012 aus Chemnitz. © Foto: AFP
09.12.2010, 15:23 Uhr
Cottbus (DPA) Teamsprint-Welt- und Europameister Maximilian Levy aus Cottbus fährt bis Ende 2012 für das Profi-Bahnradteam erdgas 2012 aus Chemnitz. Der 23-Jährige wurde am Donnerstag als einziger Neuzugang der Mannschaft vorgestellt. Bis Jahresende steht der Cottbuser noch bei Cofidis unter Vertrag. Die Franzosen stellen im kommenden Jahr ihr Engagement im Bahnbereich ein.

„Max ist von seiner Leistungsfähigkeit eine absolute Bereicherung für uns“, sagte Teammanager Jens Fiedler. Im Sommer erhielt die Mannschaft den Status Track-Team vom Weltverband UCI und darf damit unabhängig von der Nationalmannschaft selbstständig an Weltcups teilnehmen. „Entscheidend war das Konzept“, sagte Levy.

Der Olympia-Dritte von 2008 und Keirin-Weltmeister von 2009 arbeitet nach einem Schlüsselbeinbruch Anfang November am Comeback und hofft auf einen Start beim Berliner Sechstagerennen Ende Januar.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG