Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Schauplatz im Schlosspark am Sonntag

Großes Interesse an Vereinen

Kampfkunst und Selbstverteidigung: Der Taekwondoclub TSC Choi Oranienburg präsentierte seine jüngsten Mitglieder.
Kampfkunst und Selbstverteidigung: Der Taekwondoclub TSC Choi Oranienburg präsentierte seine jüngsten Mitglieder. © Foto: MZV
Klaud D. Grote / 06.06.2016, 06:55 Uhr - Aktualisiert 27.06.2017, 09:26
Oranienburg (OGA) Knifflige Fragen gab es beim Unterstützerkreis Oranienburg. Was ist im deutschen Recht eigentlich mit "Freizügigkeit" gemeint? Welche Bedingungen muss man erfüllen, um als Schöffe bei Gericht berufen zu werden? Was steht in den "Römischen Verträgen"? Der Unterstützerkreis Oranienburg, der Geflüchteten in der Stadt hilft, kennt die Antworten.

"Das sind Fragen aus dem Einbürgerungstest", sagte Kathrin Willemsen. Vermutlich hätten auch viele Deutsche Probleme bei der Beantwortung. Wie die anderen Vereine warb der Unterstützerkreis um Mitstreiter. "Fleischige junge Männer" mit handwerklichem Geschick werden beispielsweise beim kurbrandenburgischen Marineverein gesucht. Denn an der vom Verein betriebenen Staatsyacht Sehnsucht gibt es immer etwas zu arbeiten. Am Sonntag wurde eine riesige Torte angeschnitten. Zumindest Kuchenliebhaber kamen danach zahlreich.

Die Musikschulen und Sportvereine sorgten mit unterhaltsamen Darbietungen für Interesse. Wieder zu hören war der Begegnungschor, in dem auch Flüchtlinge mitsingen. Auf der Bühne am Dreiseithof gab es Musik und Bauchtanz. Überall durften die Besucher ihr Können testen. Rund um den Wasserspielplatz herrschte eine entspannte Atmosphäre. Vertreter beteiligter Vereine zeigten sich zufrieden mit dem großen Interesse. Immerhin wurden auch Gutscheine für Gratistrainingsstunden verteilt. Auf dass die Mitgliederzahl wachse!

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG