Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Veranstaltungshinweis
Tipps und Infos zu Demenz für Pflegende

Symbolfoto
Symbolfoto © Foto: pixabay
Jörg Kühl / 11.10.2019, 08:00 Uhr
Beeskow (MOZ) Die Selbsthilfe-Kontaktstelle Beeskow des Deutschen Roten Kreuzes bietet ab Montag eine Schulung "Hilfe beim Helfen" in acht Blöcken an. Zur Zielgruppe zählen Angehörige von Menschen mit Demenz. Die Vortragsreihe ist für Familien entwickelt worden, um den Alltag leichter zu gestalten und wichtige Informationen weiterzugeben.

Zu jedem Thema gibt es Referenten die aus beruflichen oder privaten Gründen damit zu tun haben. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Kompetenzzentrum Demenz für das Land Brandenburg statt. Der Kurs ist offen für alle Krankenkassen und gebührenfrei.

Die Schulungsreihe beginnt am Montag und endet am 2. Dezember. Die Termine sind immer von 16.30 bis 19 Uhr in der Berliner Straße 16 in Beeskow. Der erste Vortrag lautet "Was ändert sich durch die Erkrankung und wie kann ich damit umgehen?"

Weitere Themen stehen unter anderm im Mittelpunkt:   "Wissenswertes über Demenzerkrankung, insbesondere über die Alzheimer-Krankheit", "Was ändert sich durch die Erkrankung und wie kann ich damit umgehen?", "Was lässt die Pflegeversicherung finanzieren?", "Konflikte und Belastung im Alltag: wenn die Nacht zum Tag wird", sowie "Rechtliche und ethische Fragestellungen – Betreuungsrecht und Vollmacht".

Anmeldung unter: Pflegestützpunkt Beeskow, Cornelia Ewert, Berliner Str. 16 in Beeskow. Tel. 03366-5200478 oder per mail: cornelia.ewert@drk-mohs.de.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG