Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Fachverkäufer/in im Lebensmittelhandwerk Fleischerei

Fachverkäufer/innen im Lebensmittelhandwerk mit dem Schwerpunkt Fleischerei übernehmen den Verkauf von Fleisch- und Wurstwaren, zum Teil auch kleiner Gerichte. Sie beraten und informieren die Kunden über Inhaltsstoffe und Verwendungsmöglichkeiten der Produkte. Zudem präsentieren und verpacken sie Fleischereierzeugnisse, dekorieren Auslagen und sorgen für Ordnung und Sauberkeit im Verkaufsraum. Darüber hinaus bereiten sie Fleischprodukte und Snacks vor und stellen Feinkostsalate her.

Fleischfachverkäufer/innen müssen das Sortiment an Fleisch- und Wurstwaren genau kennen. Hinzu kommt das Abschätzen von Mengen, das am Anfang jeder Ausbildung noch schwierig ist. Ein gutes Augenmaß ist von Vorteil.
Foto: imago stock&people

Ausbildungsort/-dauer

Ausbildungsbetrieb und Berufsschule ; 3 Jahre

 

Wo arbeitet man?

Fachverkäufer/innen im Lebensmittelhandwerk (Schwerpunkt Fleischerei) finden Beschäftigung- in Fleischereien- und in Einzelhandelsgeschäften

 

Worauf kommt es an?

– Kundenorientierung und Geschicklichkeit

– Sorgfalt und Verantwortungsbewusstsein

– Kenntnisse in Mathematik und Deutsch

 

Perspektive

- Betriebswirt/in
- Verkaufsleiter/in im Lebensmittelhandwerk oder als Handelsfachwirt/in
- Filialleiter/in
- Bachelorabschluss im Studienfach Handelsbetriebswirtschaft

© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG