Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Bahnverkehr
Monatelange Streckensperrung der RB60 zwischen Eberswalde und Bad Freienwalde

Archivfoto RB60 in Wriezen.
Archivfoto RB60 in Wriezen. © Foto: Anett Zimmermann/MOZ
Jacqueline Westermann / 04.02.2020, 18:45 Uhr
Bad Freienwalde (MOZ) Nutzerinnen und Nutzer der Regionalbahn (RB) 60 brauchen ab 9. Mai viel Geduld. Wegen Baumaßnahmen der Deutschen Bahn verkehren die Züge für vier Monate nur zwischen Bad Freienwalde und Frankfurt (Oder), die Züge zwischen Eberswalde und Wriezen entfallen.

Die Sperrung dauere trotz einer Verschiebung des ursprünglichen Starttermins bis zum 30. August, sagte Holger Reimann von der Niederbarnimer Eisenbahn (NEB). Es würden zwei Brücken gebaut und die Bahnhöfe Niederfinow und Bad Freienwalde an das elektronische Stellwerk angeschlossen. Letzteres erleichtere interne Abläufe und erlaube zentrales Schalten der Züge.Ersatzverkehr in Planung

Derzeit stimme sich die NEB mit einem Busunternehmen für den Ersatzverkehr ab. Geplant sei stündlicher Ersatz zwischen Eberswalde und Bad Freienwalde und ein zweistündiger nach Wriezen, sagte Reimann. Der Bus hätte Anschluss an die RB 24 sowie die RB 60 in Bad Freienwalde. Zusätzlich fahre in den Hauptverkehrszeiten ein Expressbus zwischen Wriezen und Eberswalde mit Halt in Bad Freienwalde. Dieser hätte Anschluss an den Regionalexpress 3 Richtung Berlin.

Die Deutsche Bahn teilte mit, dass die Sperrung der Regionalstrecke nur auf die "absolut notwendigsten Sperrzeiten" angesetzt sei. Ob weitere Zugausfälle nach Abschluss der Bauarbeiten drohen, stünde derzeit noch nicht fest.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG