Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Leinen los!
Brandenburg feiert Landesfest in Wittenberge

Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) spricht während einer Pressekonferenz in der Staatskanzlei zum kommenden Brandenburg-Tag, der vom 25. bis 26.August 2018 in Wittenberge stattfindet.
Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) spricht während einer Pressekonferenz in der Staatskanzlei zum kommenden Brandenburg-Tag, der vom 25. bis 26.August 2018 in Wittenberge stattfindet. © Foto: dpa/Ralf Hirschberger
dpa / 25.05.2018, 15:00 Uhr
Potsdam (dpa) Die Elbestadt Wittenberge richtet am letzten Augustwochenende den diesjährigen Brandenburg-Tag aus. Erstmals laufe ein derartiges Fest komplett zum Thema Wasser, sagte Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) am Freitag in Potsdam. Unter dem Motto „Leinen los“ spiele der Fluss am 25. und 26. August die Hauptrolle. Es solle gezeigt werden, wie sich heute das Leben am und im Wasser abspiele, sagte er.

Die Stadt war zuletzt 2013 vom Hochwasser der Elbe stark betroffen. Inzwischen wurde intensiv in den Hochwasserschutz investiert.

Stadt, Landkreis und Kommunen aus der Region haben ein breites Programm vorbereitet. 100 000 Euro kamen von regionalen Sponsoren für die Organisation des Festes zusammen, darunter auch Geld von zahlreichen Kleinstspendern.

Bürgermeister Oliver Hermann (parteilos) will in seiner Stadt ein Fest für das gesamte Land bieten. Es seien viele Partner eingebunden: Kommunen, Vereine, Verbände und Sponsoren. Zu dem am Sonntag geplanten Festumzug hätten sich bereits 800 Teilnehmer angekündigt. „Wir müssen sehen, ob alle dabei sein können“, sagte er.

Vorgesehen ist den Angaben zufolge ein Wettstreit der Bürgermeister mit Kanus auf dem Fluss. Über etwa 400 Meter wird es gehen. 40 Verbände und Vereine wollen sich bereits an der Ehrenamtsmeile beteiligen und auf ihre Arbeiten und Projekte aufmerksam machen.

Auf dem Programm für das Augustwochenende stehen Musik- und Kulturprogramme auf Bühnen, verschiedene Foren, ein ökumenischer Gottesdienst, Bootsfahrten sowie eine Handwerksmeile.

Der Brandenburgtag wurde erstmals 1995 in Cottbus ausgerichtet. Zuletzt wurde das Fest 2016 in Hoppegarten (Märkisch-Oderland) ausgerichtet.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG