Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Beim "Müllroser Seezauber" gibt es am Sonnabend ein buntes Bühnen­programm und am Abend drei Tanzpartys.

Stadtfest
Wolfgang Ziegler live und Höhenfeuerwerk

Sportlich: Wie vor einem Jahr (Bild) gibt es auch diesmal wieder einen Wettkampf im Kutterrudern.
Sportlich: Wie vor einem Jahr (Bild) gibt es auch diesmal wieder einen Wettkampf im Kutterrudern. © Foto: Jörg Kotterba
Frank Groneberg / 04.08.2019, 09:00 Uhr
Müllrose (MOZ) Mit drei abendlichen Tanzpartys ist am Freitagabend der "Müllroser Seezauber" eröffnet worden. Zum 20. Mal feiern die Müllroser und ihre Gäste gemeinsam ihr großes Stadtfest. Optischer Höhepunkt soll am Sonnabend, 22.30 Uhr, das Jubiläumsfeuerwerk über dem Großen Müllroser See sein. Die Veranstalter haben dabei großes Glück wegen des Regenwetters der vergangenen Tage: In Ragow hatte vor einer Woche das Höhenfeuerwerk wegen der hohen Waldbrandgefahr ausfallen müssen.

Großes Kinderfest

Hauptanziehungspunkt wird am Festsonnabend der Schützenpark mit seiner kleinen Freilichtbühne sein. Dort sind vor allem lokale und regionale Künstler zu erleben. Das Programm auf der Bühne sieht wie folgt aus: Ab 14.10 Uhr singt der Shantychor Steinhöfel, ab 14.40 Uhr tanzt der Müllroser Carneval-Club und ab 14.50 Uhr unterhält die Sängerin Sophia-Marie. Ab 15.30 Uhr zeigt das "Mixdorfer Schlaubegetümmel" seine Tänze. Um 16 Uhr beginnt ein Kinderprogramm mit dem Titel "Safari – ein Urwaldtrip" und ab 17.15 Uhr singt der Popchor der Kleist-Musikschule Frankfurt.

Die große Schlagerparty mit Wolfgang Ziegler beginnt um 18 Uhr. Ihr folgt ab 19 Uhr "Jamalat" mit orientalischen Tänzen. Ab 20 Uhr spielt die Band"Mr. Feelgood". Bereits ab 14 Uhr wird im Schützenpark ein Kinderfest mit vielen Mitmach-Aktionen und Wettbewerben, einer Hüpfburg und mehr gefeiert.

Sehr kleine und ziemlich große Boote können am Sonnabend auf dem Großen Müllroser See bewundert werden. Von 11 Uhr bis 13 Uhr lädt der Müllroser SV an seinem Seglerstützpunkt zum Schnuppersegeln ein. Um 14 Uhr beginnen auf dem See eine Modellboot-Regatta und ein Wettkampf im Kutterrudern.

Wer den Tag tanzend ausklingen lassen will, hat am Abend an drei Orten die Möglichkeit dazu. Im Strandbad steigt die 1990er- und 2000er-Party, im Schützenpark beginnt die After­show-Party um 22.45 Uhr und auf der Seepromenade legt DJ Tommi seinen Hitmix auf.

Infowww.seezauber-muellrose.de

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG