Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Der Auftakt war ein Erfolg. Im Herbst gibt es eine zweite Runde. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Offene Bühne
Geschichten übers Reisen willkommen

Symbolfoto
Symbolfoto © Foto: pixabay
Sven Klamann / 21.07.2019, 15:00 Uhr
Eberswalde (MOZ) Von der Premierenfeier der "Offenen Bühne Eberswalde für NaturTalente & LebensKunst", mit der die ersten Nachhaltigkeitstage an der Eberswalder Hochschule im Mai dieses Jahres zu Ende gegangen waren, schwärmen die Teilnehmer noch immer. Weil es so schön war, geht es am 2. Oktober in die zweite Runde. Die Tür zum Studentenclub an der Schicklerstraße 1 öffnet sich an diesem Tag um 19 Uhr. Diesmal wird die Offene Bühne unter dem Motto "Eine klimafreundliche Reise um die Erde in acht wahren Sagen" stehen. Wer sich dabei irgendwie an den Abenteuerroman "Reise um die Erde in 80 Tagen" von Jules Verne erinnert fühlt, liegt goldrichtig. Die Veranstalter haben das Motto anlässlich des "International Phileas Fogg Wager Day" ausgewählt und erweisen damit der Titelfigur des Buches und einer der wohl folgenreichsten Wetten der Literaturgeschichte ihre Referenz. Gesucht werden Freiwillige, die für das Bühnenprogramm wahre Reisegeschichten aus nahen oder fernen Ländern vortragen. Erlaubt ist jedes Genre – freies Geschichtenerzählen, Vorlesen, Comedy oder Gesang. "Hauptsache live und lebendig, nah und wahr, von Mensch zu Mensch und nicht (viel) länger als sieben Minuten pro Beitrag", heißt es bei den Veranstaltern, die sich auf einen "wiederholt bunten Abend von und für alle freuen, die Geschichten und das Leben lieben".

Anmeldung:melanie.adam@hnee.de

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG