Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Friedländer Billardkegler in 2. Bundesliga in Britz und Falkenberg zu Gast

Billardkegeln
Schwere Aufgaben für Rot-Weiß

© Foto: Karsten Radlow
Roland Hanke / 09.03.2018, 05:45 Uhr
Friedland (MOZ) Zwei Auswärtsspiele haben die Billardkegler des SSV Rot-Weiß Friedland am Wochenende in der 2.Bundesliga zu bestreiten. Und es warten zwei schwere Aufgaben auf sie. Dabei muss das Team von Mannschafts-Kapitän Peer Zimmermann am Sonnabend um 15Uhr zunächst beim Spitzenreiter BSV Fortuna Britz ran, der bislang noch ohne Punktverlust (28:0) geblieben ist.

Der Falkenberger SV ist am Sonntag, ab 10 Uhr, Gastgeber für die Rot-Weißen. Und da könnte für die Friedländer möglicherweise etwas Zählbaren machbar sein. Die Falkenberger sind Sechster und haben 12:16Zähler auf dem Konto. Der SSV Rot-Weiß steht zwei Plätze besser in der Tabelle da und hat in den bisher gespielten 14Begegnungen 16:12Punkte gesammelt. Das dürfte ein spannendes Match werden.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG