Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

In der Seelower Stadtpfarrkirche gab Prädikant Wieland J.C. Röhricht den 43 Absolventen des evangelischen Johanniter Gymasiums Wriezen diesen Rat mit auf den Weg.

Reifezeugnisse
"Nehmen Sie Ihre Sehnsucht ernst!"

Abiturienten 2019 des Johanniter-Gymnasiums Wriezen: Lara Sophie Alschweig, Sander Bartel, Vivien Beier, Fabrice Brettke, Jerome Stefan Cook, Joshua-Menelik Dalke, Benito Diekhoff, Jelle Moritz Dittkrist, Klara Charlotte Drenske, Amelie Ewald, Friederike Anika Feige, Marit Fettke, Luise Friedrich, Moritz Fuhrmann, Chantal Geller, Sarah Celine Graja, Elias Grimm, Lucien Heinemann, Max Jander, Hanna Jordan, Axel Kexel, Miriam Tamara Sophia Knoll, Benjamin Kohler, Maximilian Marco Kohlmeyer, Maja Luisa Koppe, Levin Alexander Körber, Tim Kröning, Maximilian Lenz, Maximilian Leye, Josefine Lillge, Julius Lorenz, Lea Luttenberger, Jonas Marotzke, Paula Menzler, Marcus Müller, Nele Neß, Sebastian Rittau, Lene Sophie Schöning, Isabell Seefried, Perry Städtke, Marcel-Alexander Weisse-Coronado, Markus Wendlandt, Sophie Wills
Abiturienten 2019 des Johanniter-Gymnasiums Wriezen: Lara Sophie Alschweig, Sander Bartel, Vivien Beier, Fabrice Brettke, Jerome Stefan Cook, Joshua-Menelik Dalke, Benito Diekhoff, Jelle Moritz Dittkrist, Klara Charlotte Drenske, Amelie Ewald, Friederike Anika Feige, Marit Fettke, Luise Friedrich, Moritz Fuhrmann, Chantal Geller, Sarah Celine Graja, Elias Grimm, Lucien Heinemann, Max Jander, Hanna Jordan, Axel Kexel, Miriam Tamara Sophia Knoll, Benjamin Kohler, Maximilian Marco Kohlmeyer, Maja Luisa Koppe, Levin Alexander Körber, Tim Kröning, Maximilian Lenz, Maximilian Leye, Josefine Lillge, Julius Lorenz, Lea Luttenberger, Jonas Marotzke, Paula Menzler, Marcus Müller, Nele Neß, Sebastian Rittau, Lene Sophie Schöning, Isabell Seefried, Perry Städtke, Marcel-Alexander Weisse-Coronado, Markus Wendlandt, Sophie Wills © Foto: Matthias Lubisch
Ulf Grieger / 15.06.2019, 07:00 Uhr - Aktualisiert 17.06.2019, 09:24
Seelow (MOZ) Für die Absolventen des evangelischen Johanniter-Gymnasiums Wriezen hat am Freitagnachmittag der feierliche Gottesdienst mit Zeugnisübergabe stattgefunden.

Prädikant Wieland J.C. Röhricht, er leitete den Gottesdienst, gab den Schulabgängern für ihren weiteren Weg einen wichtigen Rat. "Behalten Sie Ihre Sehnsucht im Herzen! Und nehmen Sie sie ernst!" Er meinte damit die Sehnsucht nach einer besseren Welt, nach Respekt, nach Gesundheit und einen Regen, der nicht zerstört. Und in erster Linie die Sehnsucht nach Gott.

40 von den 43 angetretenen Kandidaten haben die Prüfungen bestanden, informierte Schulleiterin Annette Hollitzer. Drei erreichten den schulischen Teil der Fachhochschulreife. "Sie alle können stolz sein auf das, was Sie geleistet haben. Dreizehn von Ihnen haben eine Durchschnittsnote mit einer 1 vor dem Komma enthalten", informierte sie weiter.

Für die Absolventen des evangelischen Johanniter-Gymnasiums Wriezen hat am Freitagnachmittag der feierliche Gottesdienst mit Zeugnisübergabe stattgefunden. Pfarrer Wieland J.C. Röhricht, er leitete den Gottesdienst, gab den Schulabgängern für ihren weiteren Weg einen wichtigen Rat. „Behalten Sie Ihre Sehnsucht im Herzen!"
Bilderstrecke

Reifezeugnisse beim Festgottesdienst des Johanniter-Gymnasiums

Bilderstrecke öffnen

Der Notendurchschnitt der Schüler, die überwiegend aus den Altkreisgebieten Seelow und Bad Freienwalde kommen, liegt insgesamt bei 2,2. Hanna Jordan erreichte als Jahrgangsbeste eine Gesamtpunktzahl von 811 und erlangte damit einen Notendurchschnitt von 1,1. Benjamin Kohler erreichte mit 791 Punkten einen Notendurchschnitt von 1,2. Beide erhielten für diese ausgezeichneten Leistungen einen Preis des Fördervereins der Schule.

Für die Hardenberg-Stiftung übergab Dorothea von der Marwitz den Carl-Hans Graf von Hardenberg-Preis an Isabell Seefried. Diese Abiturientin wurde damit für ihr gesellschaftliches Engagement geehrt. Unter anderem war Isabell Klassensprecherin und hat sich gemeinsam mit Sozialpädagogin Judith Moser und anderen Schülern für unbegleitete, minderjährige Flüchtlinge engagiert. Zusammen mit dem Architekten und Schulentwickler Andreas Hammon haben Schüler aller Jahrgangsstufen sich mit dem Zusammenhang zwischen Lernen und der Gestaltung und Möblierung von Lernorten auseinandergesetzt. Isabell hat bei diesem Projekt eine tragende Rolle verantwortungsbewusst übernommen und auch die Präsentation der Ergebnisse in der Öffentlichkeit dargestellt.

Als Anerkennung für hervorragende Leistungen in den Fächern Physik und Mathematik  wurden Hanna Jordan, Marcel-Alexander Weisse-Coronado sowie Benjamin Kohler geehrt. Die Fachlehrer gestanden die Schwierigkeiten der diesjährigen Matheprüfungen ein und würdigten die fachliche Neugier der Schüler. Gewürdigt wurden auch Nele Ness und Axel Kexel für ihre sportlichen Leistungen. Axel hat den Hochsprung-Schulrekord auf 1,82 Meter hochgeschraubt.

Im Anschluss feierten die Absolventen im Seelower Kreiskulturhaus ihren Abiball.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG