Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Niederlande legen Abschlussbericht zu Flug MH17 vor

dpa-infocom / 13.10.2015, 07:11 Uhr
Amsterdam (dpa) Knapp fünfzehn Monate nach dem Abschuss des Passagierfluges MH17 über der Ostukraine soll heute die Ursache bekanntgegeben werden. Der niederländische Sicherheitsrat will in seinem Abschlussbericht die Frage beantworten, ob die Boeing der Malaysia Airlines von einer bodengestützten Luftabwehrrakete des Typs Buk abgeschossen wurde. Darauf weisen bisher alle Ermittlungen hin. Bei dem Abschuss waren alle 298 Menschen an Bord getötet worden. Die Ukraine und Russland machen sich gegenseitig dafür verantwortlich. Eine Antwort auf die Schuldfrage wird es nicht geben.

Schlagwörter

Konflikte Ukraine Luftverkehr Niederlande Niederlande

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.
Danylo Sobolew 13.10.2015 - 11:48:35

Leider

ist derzeit nicht abzusehen wann die Täter dieses Verbrechens ordentlich bestraft werden. Russland hält weiterhin die schützende Hand über diese bzw. auch dort werden die Täter nicht zur Verantwortung gezogen. Man versucht viel mehr weiterhin diese zu decken, indem man weiterhin Lügen verbreitet, gerade auf TASS bei der Pressekonferenz von Almas-Antei. Pünktlich natürlich 2 Stunden vor der PK der OVV.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG