Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

EU-weite Regelung in Kraft
So sehen Unternehmer die DSGVO

Nach zweijähriger Übergangszeit gilt die Datenschutz-Grundverordnung seit Mai 2018 in allen 28 EU-Staaten.
Nach zweijähriger Übergangszeit gilt die Datenschutz-Grundverordnung seit Mai 2018 in allen 28 EU-Staaten. © Foto: Patrick Pleul
MOZ / 02.07.2018, 14:21 Uhr
Frankfurt (Oder) (MOZ) Seit Mai ist die endgültige Fassung der Datenschutz-Grundverordnung, der sogenannten DSGVO, in Kraft. Für Unternehmen heißt es: die neuen datenschutzrechtlichen Anforderungen anzuwenden. Die Verordnung gilt unmittelbar in allen EU-Mitgliedsstaaten und löst die bisherigen nationalen Regelungen und EU-weiten Richtlinien ab.

Eine Umfrage unter Unternehmern der Region zur DSGVO ergibt folgendes Bild:

G=693115

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG