Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Fußball
Alt Ruppin rüstet weiter auf

Wechseln von Neustadt nach Alt Ruppin: Maurice Grube (links) und Patrick Mann.
Wechseln von Neustadt nach Alt Ruppin: Maurice Grube (links) und Patrick Mann. © Foto: Gunnar Reblin
Gunnar Reblin / 26.06.2019, 18:00 Uhr
Alt Ruppin (moz) Die Spatzen pfiffen es seit Längerem von den Dächern, nun meldete der SV Eintracht Alt Ruppin Vollzug. Maurice Grube und Patrick Mann ziehen im Doppelpack von Schwarz-Rot Neustadt ins Waldstadion um. Dem Dritten der abgelaufenen Landesklasse-Saison ist damit ein Transfercoup gelungen. "Wir sind insgesamt sehr zufrieden mit unseren Verpflichtungen", bestätigte Frank Neumann, der Sportliche Leiter bei der Eintracht, nicht nur die Zugänge Grube und Mann, sondern bezieht sich auf alle Neuen. Zuvor hatten die Alt Ruppiner bereits Torwart Max Döbbelin (TSV Wustrau) und Flügelstürmer Jakob Dodt (Herzberger SV) an Land gezogen. Laut Neumann ist es durchaus möglich, dass im Laufe der Transferperiode noch etwas passiert. Die Verhandlungen mit Landesligist Neustadt bezüglich Maurice Grube (24 Jahre/Innenverteidigung) und Patrick Mann (31/Abwehr/Angriff) laufen noch. Neumann: "Wir gehen aber davon aus, dass wir in der kommenden Woche eine Einigung erzielen werden."

Abschlussparty auf Mallorca

In jedem Fall besteigen Grube und Mann am heutigen Donnerstag gegen 6 Uhr in der Früh mit der Alt Ruppiner Mannschaft den Flieger Richtung Mallorca. Mit einem 27-köpfigen Tross lassen die Eintrachtler die Saison bis Sonntag auf der Party-Insel ausklingen. Neumann dazu: "Das haben sich die Jungs verdient. Nach einem guten Jahr als Aufsteiger haben sie allen Grund zum Feiern."

Als Abgänge stehen bei der Eintracht bislang Felix Menzel, Michael Schulz (beide Pause) sowie Enrico Pfefferle und Marcel Wernecke (beide Langener SV) fest.

Schlagwörter

Regionalsport Jakob Dodt Fußball Frank Neumann Fußball Regional

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG