Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Kino
Nachlese zur Provinziale in Letschin

Ulf Grieger / 26.02.2018, 19:44 Uhr
Letschin (MOZ) Am Freitag findet im Letschiner Kino Haus Lichtblick wieder eine Nachlese und ein "Best of" der Provinziale statt, der "ProvinziaLetschin". Im Vergleich zu den vorhergehenden Jahren wurde das Programm etwas gestrafft und bietet die Highlights des Eberswalder Filmfestivals an einem Abend. Beginn ist um 18 Uhr mit einem Block Animationsfilm / Kurzspielfilm / Kurzdokumentarfilm. Mit dabei sind einige Preisträger der 14. Provinziale wie z.B. "Gamosvla" über zwei Schwestern aus der georgischen Industriestadt Chiatura oder "Watu Wote" über die Kraft menschlicher Solidarität während eines Terroristenangriffs. Interessant sind aber auch die anderen Beiträge wie "Vendeplov" über eine Pflügeweltmeisterschaft oder "Grenzgänger" über Sicherheitspartnerschaften im Oderbruch.

Um 20 Uhr ist der mit deutschen Untertiteln versehene kambodschanische Dokumentarfilm "Mirr - Das Feld" zu sehen. Darin geht es um Binchey, einen kleinen Bauern im Norden Kambodschas. Als er seinen Acker an einen großen Plantagenbetreiber verliert, macht er sich auf die Suche nach freiem Land. Für den Film haben er und seine Nachbarn nachgespielt, was sie im Zuge ihres Landverlusts erlebt haben.

Der Verein "Altes Kino" und das Team des Filmfestes freuen sich auf die Gäste. Nach den Blöcken gibt es Zeit für Fragen und Gespräche. Der Eintritt kostet 5 Euro pro Block/ermäßigt 4 Euro. Infos im Internet unter www.altes-kino-letschin.de

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG