Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Frankfurt (Oder)
Gesuchter Dieb ist auf fremdem Rennrad unterwegs

Die Polizei hat einen bereits polizeibekannten 29-Jährigen in Frankfurt (Oder) auf einem gestohlenen Rad angehalten. (Symbolfoto)
Die Polizei hat einen bereits polizeibekannten 29-Jährigen in Frankfurt (Oder) auf einem gestohlenen Rad angehalten. (Symbolfoto) © Foto: Oliver Berg/dpa
MOZ / 24.05.2020, 13:59 Uhr
Frankfurt (Oder) (MOZ) Polizisten haben am Sonnabend gegen 10.45 Uhr in der August-Bebel-Straße in Frankfurt (Oder) einen Fahrraddieb erwischt.

Der Mann war ihnen wegen früherer Diebstähle bekannt. Der 29-jährige Pole ohne festen Wohnsitz war mit einem fremden weißen Rennrad unterwegs.

Der Mann konnte nicht belegen, dass ihm das Rad gehört, und machte zur Herkunft widersprüchliche Angaben. Die Beamten stellten das Rad sicher.

Bei der Überprüfung zur Person selbst wurde bekannt, dass der 29-Jährige mit Haftbefehl gesucht wurde. Die Polizisten nahmen ihn vorläufig fest, er musste zum Haftrichter.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG