Wer da wo und warum ums überleben kämpft - wir wissen es nicht. Der isländische Survival-Thriller belässt es bei minimaler Vorstellung seiner Figuren. Wobei, es gibt nur eine. Gespielt von Mads Mikkelsen, der wohl alleinig dafür zuständig ist, dass man bei dem Abenteuer bleibt. Denn täglich monotones Einerlei, auch wenn mal ein Eisbär vorbeischaut, defacto kaum Monologe und dazu eine blendend weiße und eisige Landschaft haben nicht so viel, was den Zuschauer bei der Stange halten könnte. Es ist lediglich die Neugier, mehr zu erfahren und zu wissen, wie es ausgeht. Letzterer Anspruch wird erfüllt. Joe Penna, gefeierter Youtube-Star, führt hier bei seinem ersten Langfilm Regie. Es gibt leichtere Debütaufgaben.
Genre: Drama; FSK: 12 Jahre; Laufzeit: 119 Minuten; Verleih: Koch; Regie: Joe Penna; Mads Mikkelsen; Is 2018