Drei Kinder, keinen Mann, ein Berg an Schulden und nach einem Hurrican ein Loch im Dach. Mirandas Alltag verläuft derzeit eher suboptimal.

Katie Holmes zwischen zwei Männern

Dafür treten allerdings gleich zwei Männer in ihr Leben. Der eine ist Tucker, Restaurantbesitzer und ihr Chef, der der alleinerziehenden Mutter ernste Avancen macht. Der andere, Bray, taucht eher überraschend auf bzw. steht der Mittdreißigerin im Weg, als diese unaufmerksam die Straße entlang brettert. Der Bumms mit Folgen scheint allerdings nicht ganz unbeabsichtigt.

Youtube

Denn der schüchtern erscheinende Professor an einem College hat ganz offensichtlich den Kontakt zu Miranda gesucht. Allerdings erschwert ein Hurrican die geplante Umsetzung des geheimnisvollen Vorhabens. Tucker indes sieht in Bray lediglich einen Konkurrenten, den er unbedingt loswerden muss.

Welt-Bestseller von Rhonda Byrne als Vorlage

„The Secret“ mit dem erklärenden Zusatz „Dare to dream“ - trau dich zu träumen - ist in der englischsprachigen Belletristik ein echter Weltbestseller. Nach ihrem gewaltigen Erfolg hat die Australierin Rhonda Byrne inzwischen eine Fortsetzung geschrieben. Andy Tennant konzentriert sich auf den Erstling, den er mit Katie Holmes und Josh Lucas in Szene setzte. Dabei hat die Ex von Tom Cruise vor allem erstaunt in der Gegend rumzuschauen. Denn tatsächlich geschehen außerordentlich unglaubliche Dinge mit ihr.

Einfach nur good vibrations

Tennant gelingt es durchaus, den Vorlage unkundigen Zuschauer über weite Strecke im Unklaren zu lassen, worauf denn nun das wohl doch nicht ganz so zufällige Zusammentreffen beruhen mag. Lange Zeit sieht es nämlich so aus, als passiere hier viel ohne Absicht. Die Auflösung ist dann ebenso überraschend wie eigentlich auch überflüssig bzw. austauschbar, denn sie hat rein gar nichts mit dem zu tun, was man über eine Stunde lang mitverfolgen durfte. Das soll die Inszenierung nicht schmälern, gleichwohl Byrne wie auch Tennant so gut wie jedem Konflikt aus dem Wege gehen. Der Plot ist geradezu kantenfrei und stets auf gute Laune ausgerichtet. Konflikte kommen nicht wirklich vor. Wer in problembeladenen Zeiten einfach nur good vibrations sucht, ist hier genau an der richtigen Stelle.

The Secret - Traue dich zu träumen


Genre: Unterhaltung; FSK: 12 Jahre; Laufzeit: 107 Minuten; Verleih: Capelight; Regie: Andy Tennant; Katie Holmes, Josh Lucas, Celia Weston; USA 2020