Dieser Erkenntnis gewinnt auch der Zuschauer im Laufe des munteren Geschehens. Nicht nur, dass sich aus der zugegeben ungewöhnlichen Situation eine veritable Buddy-Geschichte entwickelt, in Verbindung mit dem Uber gelingt es Michael Dowse tatsächlich, dem Sub-Genre einige neue und sehr unterhaltsame Seiten abzugewinnen. Dabei dominieren Situations- und Wortwitz vor allem in der überraschenden Art. Denn Stuber fährt auch noch ein reines Elektroauto, was für zusätzliche Pointen taugt. Die Überraschung ob der wirklich guten Performance steigt dazu, als dass sich weder bei Cast noch bei der Crew tatsächlich bekannte Namen finden. Einzig Dave Bautista könnte dem einen oder anderen bekannt sein. Aber besonderes komödiantisches Talent hat der Ex-Wrestler bisher eher nicht bewiesen. Hier zeigt er, dass er auch Action in Verbindung mit fast schon Slapstick kann. So bleibt am Ende ein gut unterhaltener und amüsierter Zuschauer zurück, der "Stuber" ohne Bedenken weiterempfehlen kann.
Genre: Komödie; FSK: 12 Jahre; Laufzeit: 93 Minuten; Verleih: 20th Century Fox HE; Regie: Michael Dowse;Dave Bautista, Kumail Nanjiani, Natalie Morales; USA 2019