Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Lesung: Leben auf dem Mars

Sandra Euent / 11.02.2017, 10:39 Uhr
Rathenow (MOZ) Christiane Heinicke war die einzige deutsche Teilnehmerin an einem NASA-Projekt, in dem sechs Wissenschaftler ein Jahr lang völlig abgeschieden von der Außenwelt auf einem Vulkan in Hawaii lebten.

Einziger Kontakt nach draußen waren E-Mails. Wenn die Teilnehmer ihre kleine Behausung verlassen wollten, mussten sie Raumanzüge tragen. Christiane Heinicke hat ihre Erfahrungen in einem Buch nieder geschrieben. Es erscheint am 1. März. Die Autorin kommt am 5. April nach Rathenow und liest im Havelrestaurant Schwedendamm aus ihrem Werk. Anmeldungen und Kartenvorverkauf in der Buchhandlung Tieke in.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG