Das Finale! In ihrem fünften und letzten Abenteuer lösen Lockwood, Lucy, George und der sprechende Schädel ihren schwierigsten Fall. Sie lüften unter anderem das Geheimnis der Geisterepidemie in London - und das von Lockwoods verschollenen Eltern.
Wie immer gibt es: Grusel, nervenzerfetzende Spannung, Kämpfe auf Leben und Tod, Teamgeist -und Witz. Ein würdiger Abschluss! Und wer die großartig geschriebene Reihe rund um drei jugendliche Agenten noch nicht kennt und Fantasy mag - unbedingt lesen!
Jonathan Stroud: "Lockwood & Co. - Das Grauenvolle Grab", cbj, 512 S., 19,99 Euro (ab 11 oder 12, je nach Nervenstärke)