Lust auf was Kühles? Mango-Kokos-Eis schmeckt wie von der Eisdiele. Du brauchst: eine kleine reife Mango, eine Bio-Limette, zwei EL Puderzucker, 130 g Kokosjoghurt
Und so wird’s gemacht:
Mango schälen, Fruchtfleisch klein würfeln (es sollte 200 Gramm ergeben). In einem Plastikgefäß vier Stunden gefrieren lassen. Limette heiß waschen, Schale fein abreiben, Saft auspressen.
Gefrorene Mango im Mixer mit Zucker, ein TL Limettenschale und zwei EL Limettensaft pürieren, mit dem Joghurt zu einer geschmeidigen Masse rühren. In Förmchen (etwa ausgewaschene Mini-Joghurtbecher) füllen, eine Stunde gefrieren lassen.