Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Die Landesgartenschau 2019 wird in Wittstock/Dosse stattfinden. Das hat eine Jury entschieden.

© Foto: MOZ

Grünlers meets Louise
Eine Torte für das Kurfürsten-Paar

Katja Grünler-Eichinger, hier zu sehen bei Ihrer Arbeit in der Manufaktur, hat sich für das Kurfürstenpaar etwas Besonderes einfallen lassen.
Katja Grünler-Eichinger, hier zu sehen bei Ihrer Arbeit in der Manufaktur, hat sich für das Kurfürstenpaar etwas Besonderes einfallen lassen. © Foto: Klaus D. Grote
Odin Tietsche / 03.12.2019, 16:34 Uhr
Oranienburg (MOZ) Anlässlich des 10-jährigen Bestehens des Oranienburger Kurfürstenpaares, bestehend aus Vivienne Netzeband und Axel Petersen, hat sich Konditormeisterin Katja Grünler-Erchinger etwas Besonderes einfallen lassen.

"Wir haben eine riesige Torte im Stil der Kurfürstin Louise gebacken, die wir gemeinsam mit dem Kurfürstenpaar auch anschneiden werden. Außerdem gibt es viele kleine Törtchen für unsere Kunden. Quasi wie eine Mini-Louise für zu Hause", verrät Katja Grünler-Erchinger mit einem Schmunzeln. Angeschnitten wird die große Torte, die orangefarbend ist und aus Marzipan sowie Baumkuchen besteht, am Mittwoch, 4. Dezember, um 13 Uhr in der Backstube in Oranienburg Süd. Dann gehen auch die Törtchen im Rahmen der Aktion "Grünlers meets Louise" in den Verkauf, sowohl in Oranienburg als auch in der Filiale im Borgsdorfer Pflanzen-Kölle.

Beim Anschneiden der Torte werden auch Vivienne Netzeband und Axel Petersen vor Ort sein. Die beiden sind bei der Tourismus und Kultur Oranienburg gGmbH angestellt und schlüpfen seit der Landesgartenschau 2009 immer wieder in die Rollen von Louise Henriette und Friedrich Wilhelm.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG