Design

Scharf gezeichnete Linien verleihen dem Cupra Born ein schlankes Design mit einer starken Präsenz. Sportlichkeit und Eleganz sollen sechs unterschiedliche Farbtöne für die Karosserie unterstreichen. Kupferfarbene Akzente zeichnen die Leichtmetallfelgen aus, der Heckspoiler schließt nahtlos an die C-Säule an.

Ausstattung

Der serienmäßige 12-Zoll-Touchscreen steht im Mittelpunkt und zeigt alle wichtigen Informationen. Über das Head-up-Display werden diese in das Blickfeld der Fahrerinnen und Fahrer projiziert. Mit dem Wireless-Full-Link-System können Infotainmentsystem und Smartphone verbunden werden. Die Bedienung erfolgt per Spracherkennung. Zu den Sicherheitssystemen gehören die Distanzregelung, die Verkehrszeichenerkennung und der Notfallassistent.

Motor

Der Elektroantrieb entwickelt eine Leistung von 204 PS, sein Verbrauch wird mit 15,4 Kilowattstunden (kWh) Strom angegeben. Gespeist wird er von einer 58 kWh starken Batterie. Die Kraft wird über ein Automatikgetriebe mit einem Gang übertragen. Laut Hersteller beträgt die Reichweite bis zu 424 Kilometer. Zu einem späteren Zeitpunkt sollen Varianten mit 150 und 231 PS folgen.

Fazit

● Mit dem Born bietet Cupra ein leistungsstarkes und modern ausgestattetes Elektroauto an.
● Der Preis: ab 37 220 Euro.