Design

Auch der neue Tourneo Connect trägt die Design-Sprache der jüngsten Pkw-Baureihen von Ford. Kräftige, skulpturierte Linien prägen die Frontpartie und betonen das sportliche Erscheinungsbild. Der Hochdachkombi ist mit zwei unterschiedlichen Radständen zu haben und bietet optional Platz für bis zu sieben Passagiere oder 3,1 Kubikmeter Ladevolumen.

Ausstattung

Das Interieur bietet zahlreiche Getränkehalter, Ablagefächer und Anschlussmöglichkeiten für elektronische Geräte. Die digitale Instrumententafel ermöglicht dem Fahrer individuelle Einstellmöglichkeiten. Der Touchscreen des Infotainmentsystems hält getrennte Bedienelemente für das Navigationssystem, die Audio-Steuerung und die Klimatisierung bereit. Für die Sicherheit der Insassen sind 19 Fahrassistenten verfügbar. Ab Werk sind der Pre-Collision-Assist, der Fahrspur-Assistent, der Berganfahr-Assistent, Parksensoren vorne und hinten, ein Müdigkeitswarner und eine Geschwindigkeitsregelanlage an Bord.

Motor

Das Motorenangebot umfasst einen Benziner und einen Diesel mit Leistungsstufen zwischen 102 und 122 PS. Ford zufolge werden kombiniert 5,5 bis 7,7 Liter Kraftstoff verbraucht sowie 145 bis 170 Gramm Kohlendioxid pro Kilometer ausgestoßen.

Fazit

● Mit dem Tourneo Connect bietet Ford ab Mai einen parktischen Begleiter für Alltag und Freizeit an.
● Der Preis: ab 26 570 Euro.