Der aktuelle Qashqai zeichnet sich durch eine präzise Linienführung und eine klare Flächengestaltung aus. Das japanische Crossover-SUV wirkt durch die muskulösen Proportionen der Karosserie recht athletisch und vermittelt dem Betrachter einen dynamischen Gesamteindruck.
Ausstattung
Das NissanConnect Infotainmentsystemerlaubt eine nahtlose und intuitive Einbindung des Smartphones, ermöglicht Internet Updates für Karten sowie Software und verfügt in allen Ausstattungsvarianten oberhalb der Einstiegsversion Visia über Apple CarPlay und Android Auto. Die Bedienung des Systems erfolgt über einen in die Armaturentafel integrierten  sieben-Zoll-Touchscreen mit einer neuen Multitouch-Funktionalität. Zur Sicherheit der Insassen tragen beispielsweise der Abstandsassistent, die Geschwindigkeitsregelung oder eine Müdigkeitserkennung bei. Das optionale ProPilot-System bringt das Fahrzeug selbstständig durch Verkehrsstaus.
Motor
Bei den Motoren stehen zwei Benziner und zwei Diesel zur Auswahl. Das Leistungsvermögen liegt zwischen 115 und 160 PS. Dabei werden laut Hersteller kombiniert 3,8 bis 5,8 Liter Kraftstoff verbraucht und pro Kilometer 100 bis 154 Gramm Kohlendioxid ausgestoßen.
Fazit
Mit dem Qashqai bietet Nissan ein modernes und effizientes Crossover-SUV an. Der Preis: ab 21 350 Euro. (pr/tgu)

Auto der Woche