Der kleine Rüsselsheimer hat abgespeckt, bringt weniger als 1 000 Kilogramm auf die Waage und wirkt deutlich sportlicher als sein Vorgänger. Die neue Dynamik wird durch eine Zwei-Farben-Lackierung und die coupéhafte Dachlinie unterstrichen. Der Opel ist im Gesamten flacher und breiter.
Ausstattung
Erstmalig ist bei Opel ein Kleinwagen mit blendfreiem LED-Matrixlicht ausgestattet. Das Licht wird über eine Kamera in der Fahrzeugfront automatisch an die jeweilige Verkehrssituation angepasst. Serienmäßig ist der Corsa mit einem Mulitmedia-Navigationssystem und einem Touchscreen ausgestattet. Gegen Aufpreis gibt es das Opel-Connect-System. Bei den Assistenzsystemen ist der sensorgesteuerte Flankenschutz neu. Das System warnt den Fahrer beim Rangieren vor Hindernissen an den Seiten des Fahrzeugs.
Motor
Die Benziner leisten zwischen 75 und 130 PS, verbrauchen kombiniert 5,3 bis 6,4 Liter Kraftstoff und stoßen dabei 119 bis 144 Gramm Kohlendioxid pro Kilometer aus. Der Diesel leistet 102 PS. Die Verbrauchs- und Emissionswerte liegen bei 4 bis 4,6 Liter Kraftstoff (kombiniert) und 104 bis 122 Gramm Kohlendioxid pro Kilometer.
Fazit
Mit dem neuen Corsa bietet Opel seinen Kunden einen sportlichen und komplett neu konzipierten Kleinwagen an. Der Preis: ab 13 990 Euro. (pr/tgu)

Auto der Woche