Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de
Neuzelle - Das Barock-Wunder

Neuzelle - Das Barock-Wunder

Jährlich pilgern etwa 200 000 Touristen nach Neuzelle in der Nähe von Eisenhüttenstadt. Der Ort besitzt einige der bedeutesten Kulturdenkmäler Brandenburgs - viel mehr - Europas. Das Kloster Neuzelle wurde 2014 nahezu komplett fertig saniert. 2015 eröffnete das Museum "Himmlisches Theater" mit einem aufwendig restaurierten Barock-Theater. Auch der Klostergarten sucht seinesgleichen in Deutschland.

© Foto: MOZ

Neuzeller Kulissentheater erhält Museum

MOZ / 19.03.2015, 18:57 Uhr
Neuzelle (MOZ) Das europaweit einzigartige barocke Kulissentheater von Leidensweg und Auferstehung Jesu in Neuzelle (Oder-Spree) erhält an diesem Wochenende ein eigenes Museum. Im Kutschstall des früheren Zisterzienserklosters und einem unterirdischen Bau sind ab Sonnabend zwei Szenen mit 86 Figuren und Tafeln zu besichtigen. Eröffnet wird die Dauerausstellung "Himmlisches Theater" heute Abend durch Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) und den Görlitzer Bischof Wolfgang Ipolt.

Die Neuzeller Passionsdarstellungen schuf der böhmische Maler Joseph Felix Seyfried um 1750. Noch bis ins 19. Jahrhundert wurden sie während der Karwoche und an Ostern in der Klosterkirche aufgestellt. An diesem Wochenende gibt es ein Programm mit Gottesdiensten, Konzerten und Lesungen.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG