Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de
Zittern um Opel-Jobs beginnt

Zittern um Opel-Jobs beginnt

Die Traditionsmarke Opel hat viele Aufs und Abs erlebt - nun steht sie vor dem Verkauf. Statt in Detroit könnten die Chefs bald in Paris sitzen. Deutsche Arbeitsplätze geraten in Gefahr.

© Foto: dpa

Opel Corsa
Kleiner Rüsselsheimer mit sportlichen Zügen

Opel hat dem Corsa eine Schlankheitskur verpasst. Der Kleinwagen mit dem Blitz punktet mit sportlichem Design und innovativer Technik.
Opel hat dem Corsa eine Schlankheitskur verpasst. Der Kleinwagen mit dem Blitz punktet mit sportlichem Design und innovativer Technik. © Foto: opel
MOZ / 15.09.2019, 12:00 Uhr
Frankfurt (Oder) Design

Der kleine Rüsselsheimer hat abgespeckt, bringt weniger als 1 000 Kilogramm auf die Waage und wirkt deutlich sportlicher als sein Vorgänger. Die neue Dynamik wird durch eine Zwei-Farben-Lackierung und die coupéhafte Dachlinie unterstrichen. Der Opel ist im Gesamten flacher und breiter.

Ausstattung

Erstmalig ist bei Opel ein Kleinwagen mit blendfreiem LED-Matrixlicht ausgestattet. Das Licht wird über eine Kamera in der Fahrzeugfront automatisch an die jeweilige Verkehrssituation angepasst. Serienmäßig ist der Corsa mit einem Mulitmedia-Navigationssystem und einem Touchscreen ausgestattet. Gegen Aufpreis gibt es das Opel-Connect-System. Bei den Assistenzsystemen ist der sensorgesteuerte Flankenschutz neu. Das System warnt den Fahrer beim Rangieren vor Hindernissen an den Seiten des Fahrzeugs.

Motor

Die Benziner leisten zwischen 75 und 130 PS, verbrauchen kombiniert 5,3 bis 6,4 Liter Kraftstoff und stoßen dabei 119 bis 144 Gramm Kohlendioxid pro Kilometer aus. Der Diesel leistet 102 PS. Die Verbrauchs- und Emissionswerte liegen bei 4 bis 4,6 Liter Kraftstoff (kombiniert) und 104 bis 122 Gramm Kohlendioxid pro Kilometer.

Fazit

Mit dem neuen Corsa bietet Opel seinen Kunden einen sportlichen und komplett neu konzipierten Kleinwagen an. Der Preis: ab 13 990 Euro. (pr/tgu)

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG