Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Endspurt zum Thema Rathausneubau

Sabine Rakitin / 01.03.2017, 06:40 Uhr - Aktualisiert 02.03.2017, 16:17
Bernau (MOZ) Vier Tage vor dem Bürgerentscheid zum Rathaus-Neubau veranstaltet der Regionalverband Niederbarnim von Bündnis90/ Die Grünen heute ab 19 Uhr in "Conny´s Corner", Zepernicker Chaussee 123, einen Bürgerstammtisch zum Thema Rathaus und Bürgerentscheid. Bürgermeister André Stahl hat sein Kommen zugesagt.

Auch der Ortsbeirat von Birkholzaue lädt zur Informationsveranstaltung ein - am Mittwoch ab 19 Uhr im Imbiss Elisenau, Bernauer Chaussee 3a. Der Ortsbeirat wird über den Inhalt und die möglichen Auswirkungen des Bürgerentscheids zum Rathaus-Neubau informieren und Fragen beantworten. "Wir wollen den Bürgern von Birkholzaue noch einmal Gelegenheit geben, sich sachlich zu informieren und ihre Fragen zu stellen, damit sie sich selbst eine Meinung bilden können", sagt Ortsvorsteher Wolfgang Mischewski.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.
Bernd Meißner 02.03.2017 - 09:53:58

Kampf um Prestigeobjekt -Zeugnis tiefer Grabenkämpfe

Kommt es auf des Bürgers Meinung wirklich an? Wer diese Grabenkämpfe in der Lokalpresse verfolgt, wird diese Frage verneinen müssen. Die SVV Bernau ist Schauplatz eines Ausgrenzungskampfes ihrer Mehrheitsfront gegen die Unabhängigen. Da offensichtlich demokratische Spielregeln noch immer keinen Verhaltenscodex prägen, geht es in dieser Endspurtphase nur um die Durchsetzung machtpolitischer Interessen dieser Mehrheitsfront; koste es, was es will.- Wer lehrt dieser Lokalpolitik demokratische Spielregeln?

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG