Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Tragisches Unglück
Rätsel um verstorbenen Radfahrer

Der 54-jährige Radfahrer verstarb im Krankenhaus (Symbolfoto).
Der 54-jährige Radfahrer verstarb im Krankenhaus (Symbolfoto). © Foto: dpa
Tilman Trebs / 20.06.2019, 13:07 Uhr
Birkenwerder (MOZ) Einen leblosen Radfahrer haben Passanten am Donnerstagmorgen an der Humboldtallee in Birkenwerder entdeckt.

Wie die Polizei auf Nachfrage berichtete, habe der gerufene Rettungsdienst sofort mit der Reanimation des 54-Jährigen begonnen. Er sei aber später im Krankenhaus verstorben. Unklar war nach Auskunft von Polizeisprecherin Ariane Feierbach, ob der Mann aufgrund gesundheitlicher Probleme zusammengebrochen oder womöglich zuvor Opfer eines Unfalls geworden war. Vor Ort befragte Passanten hätten dazu keine Angaben machen können. Am Fahrrad selbst seien keine Spuren entdeckt worden, die konkret auf einen Unfall hindeuten. "Es war unbeschädigt", so Ariane Feierbach.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG