Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

UNDINE Märchenwettbewerb 2020

 

Die 14 ausgezeichneten Märchen zum Nachlesen wie auch zum Zuhören

 

© Foto: MOZ


Märchen zum lauschen

Die Undine-Märchen 2020

Im 16. Jahr des „Undine“-Märchenwettbewerbs ist manches anders. Wie so vieles dieser Tage. Winzig kleine Viren bringen die große Welt aus dem Takt und lassen auch den von Fouqué-Bibliothek und BRAWO stets zum Jahreswechsel ausgelobten Märchenwettbewerb aus dem Rhythmus kommen. Keine Märchen-Matineen im März und Juni im Brandenburger Theater; keine Sponsoren, die die Preise den jungen Autor(inn)en auf großer Bühne live überreichen. Das Brandenburger Theater ist geschlossen, eine Großveranstaltung vorerst nicht möglich.
Große Aufmerksamkeit soll den kreativen Talenten dennoch zuteilwerden. Denn es bleibt dabei, dass die ausgezeichneten Märchen veröffentlicht werden – gedruckt im Brandenburger Wochenblatt und online in diesem Buch. 14 Märchen sind es – allesamt spannend und voller Fantasie. Und herrliche Vorlagen für den sich anschließenden Undine-Illustratorenwettbewerb. Wegen des stadtweiten Verbots von Großveranstaltungen bis zum 31. Juli und weil auch unsere Wettbewerbspartner Galerie „Sonnensegel“ und Wredow‘sche Zeichenschule von Schließungen betroffen sind, dehnen wir Teil zwei des Märchenwettbewerbs aus: Statt bis zum 8. Mai können alle 7- bis 25-Jährigen bis zum Beginn der Sommerferien die siegreichen Märchen bildkünstlerisch umsetzen. Malend, zeichnend, sprühend, basteln, modellierend, filmend…  Kurz: macht eure Lieblingsszene oder –figur sichtbar und beim Wettbewerb mit! Eine wunderbare Beschäftigungsidee in Zeiten von Kontaktverboten, weil auch solo umsetzbar.  Nach den Sommerferien hoffen wir, eine würdige Festveranstaltung durchführen zu können, um die besten Illustratoren auszuzeichnen, wie auch nachträglich die Autoren. Die von Brandenburger Unternehmen, Vereinigungen und Privatpersonen gesponserten Hauptpreise (Undine-Statuette + 150 Euro) und Sonderpreise (150 Euro) bleiben solange sicher verwahrt.
Wir freuen uns auf eure märchenhaften Werke, wünschen euch zauberhafte Stunden und vorerst viel Spaß beim Lesen. (tms)

 

Artikel zum UNDINE-Wettbewerb

© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG