Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Eisenhüttenstadt vereint
Gedenken am Volkstrauertag

Gedenken: Landrat Rolf Lindemann und Bürgermeister Frank Balzer legen in Eisenhüttenstadt Blumengebinde nieder.
Gedenken: Landrat Rolf Lindemann und Bürgermeister Frank Balzer legen in Eisenhüttenstadt Blumengebinde nieder. © Foto: Gerrit Freitag
Frank Groneberg / 18.11.2019, 06:00 Uhr
Eisenhüttenstadt (MOZ) Mit zahlreichen Gedenkveranstaltungen ist am Sonntag in der Region der Volkstrauertag begangen worden. An vielen Orten legten Bürger Blumen und Kränze nieder und erinnerten so an die Opfer von Kriegen, Gewaltherrschaft und gewalttätigen Übergriffen in aller Welt. Eine zentrale Gedenkveranstaltung mit dem Landrat des Landkreises Oder-Spree, Rolf Lindemann, fand auf dem Friedhof im Eisenhüttenstädter Ortsteil Schönfließ statt. Weitere Gedenkstunden gab es in den Ämtern Brieskow-Finkenheerd, Neuzelle und Schlaubetal.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG