Die C-Junioren feiern mit dem Spiel gegen Fortuna Britz ab 17.30 Uhr ihren Saisonabschluss und freuen sich nach einer schweren Saison sicher über zahlreiche Unterstützung.
Vollgepackter zweiter Tag
Am Sonnabend startet ab 10 Uhr (bis 13.30 Uhr) der ToniTec-Cup für E-Junioren. ToniTec-Beschlagsfachhandel sponsert erneut die begehrten Pokale und Medaillen in einem sehr lukrativem Teilnehmerfeld mit dem FSV Schwarz-Weiß Casekow, Penkuner SV, FC Schwedt, FV Preussen Eberswalde, TSV Treuenbrietzen aus dem Fläming und zwei Kerkower Teams.
Ab 15 Uhr gibt es eine Premiere: der erste Firmen-Pfingst-Cup wird mit sechs Mannschaften ausgetragen. Hier treffen die Teams von CenterSports, BLT Brandenburger Landtechnik GmbH, Hilzinger GmbH Fenster und Türen, Lohnunternehmen Jänicke sowie ein Gastgeberteam des KSC aufeinander. Besonderheit – hier gibt es einen Zuschauerpreis für die aktivste Fanunterstützung. Auch neben den Turnieren gibt es tolle Beschäftigungsmöglichkeiten für die ganze Familie. Eine Kinderhüpfburg steht zur Verfügung, man kann sich im Bubble-Football ausprobieren oder aber das DFB-Fußballabzeichen (Kinder und Erwachsene) ablegen. Robert Kohn, der sich ehrenamtlich für Kolibri Hilfe für krebskranke Kinder Deutschland engagiert, wird an diesem Tag die Aktivitäten dieses Vereins präsentieren.
Stichwort Ehrenamt: Unzählige Helfer sorgen für den Ablauf der Sportveranstaltungen, backen Kuchen, bereiten vor, schenken aus, grillen, räumen auf und und und... Die Einnahmen aus einer Tombola und dem Verkauf sollen vor allem dem Vereinsnachwuchs zugute kommen, denn bereits im September steht das nächste Trainingslager für die Kindermannschaften an.  Neben sportlichen Aktivitäten stehen hier einige teambildende Maßnahmen auf dem Programm.
Mit einem Pfingst-Open-Air für Tanzsüchtige ab 19.30 Uhr endet das zweitägige Fest.