Kleist-Museum "Rätsel. Kämpfe. Brüche." - Das Kleist-Museum in Frankfurt (Oder)

Der Dramatiker, Lyriker und Publizist Heinrich von Kleist ist eine der berühmtesten Persönlichkeiten aus Frankfurt (Oder). Seit 1922 ist ihm in seiner Heimatstadt eine Gedenkstätte gewidmet, seit 1969 gibt es das Kleist-Museum in der alten Garnisonsschule. Sprecherin Anette Handke führt durch die Dauerausstellung "Rätsel. Kämpfe. Brüche", die Kleists Sprache in den Vordergrund des Gedenkens stellt.

 Uhr
Von © MOZ / Video, Redaktion und Schnitt: Louisa Theresa Braun