Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Ermittlung nach Tätern
Angestellte ertappt Einbrecher in Tankstelle in Beeskow

In den Morgenstunden überraschte eine Angestellte mehrere Personen bei der Verwüstung einer Tankstelle in Beeskow, die daraufhin flüchteten. Die Polizei ermittelt (Symbolbild).
In den Morgenstunden überraschte eine Angestellte mehrere Personen bei der Verwüstung einer Tankstelle in Beeskow, die daraufhin flüchteten. Die Polizei ermittelt (Symbolbild). © Foto: Andreas Arnold/dpa
MOZ / 22.05.2020, 09:51 Uhr
Beeskow (MOZ) In den Morgenstunden überraschte eine Angestellte mehrere Personen beim Einbruch in eine Tankstelle in der Schiffbauerstraße in Beeskow.

Die Täter hatten bereits die Eingangstür aufgebrochen und im Verkaufsraum für Verwüstungen gesorgt. Beim Versuch, einen Stahlschrank zu öffnen, wurden sie dann von der hinzukommenden Frau vertrieben.

Mit einem PKW noch unbekannten Typs verließen sie fluchtartig die Tankstelle. Wie sich herausstellte, waren die am Wagen angebrachten Kennzeichen zuvor gestohlen worden. Jetzt ermitteln Kriminalisten der Inspektion Oder-Spree/Frankfurt (Oder) zum Geschehen. Das Tankstelle ist aktuell noch geschlossen, das Gelände abgesperrt.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG